RLFA 2000/100

RLFA 2000/100

Ausrüstung - Beladung:
Rüst- und Bergeausstattung: Hydraulisches Bergegerät (Schere und Spreizer, 2STt. Druckzylinder, Petalschneider), elektrischer Blechschneider, hydraulische Treibmatik - Seilwinde mit 65 Meter Stahlseil, Stromaggregat, Hochleistungslüfter, Verkehrswarn- und Leiteinrichtung, Luft-Hebekissen, Ölumfüllpumpe, Auffangbehälter, Ölbindemittel, Hubzug, diverse Stahlseile, Umlenkrolle, Handwinde, Kettensäge, Schleifflex, Bohrmaschine, diverses Werkzeug, ausfahrbarer Lichtmast, Schanzzeug, 3 teilige Schiebeleiter;
Wasserführende Armaturen und Schläuche: 2.000 Liter Löschwassertank, Schaummitteltank 100 Liter, 60 Meter formbeständiger Hochdruck-Schlauch. 16 B-Schläuche, 12 C-Schläuche, 4 Hochdruckschläuche (HD), 2 Verteiler, 1 B-Strahlrohr, 3 C-Strahlrohr, 1 Stützkrümmer, elektrische Tauchpumpe,Schaumschnellangriff, Mehrbereichsschaummittel, 2 x 6 Kg ABC Handfeuerlöscher;

Sonstige Ausrüstung:
3 Pressluftatmer, Handsaugpumpe, Korbtrage, Funkgeräte;

Technische Daten vom RLFA 2000/100

Kennzeichen: SL-556PJ
Funkrufname: Rüst Hof
taktische Bezeichnung: Rüstlöschfahrzeug Allrad mit 2.000 l Wasser
Marke/Type: Mercedes / Atego 1730 AF
Aufbau: Fa. Rosenbauer
Hubraum (cm³): 7.698
Leistung KW: 220
Bauartgeschwindigkeit (km/h): 95
Eigengewicht (kg): 10.281
höchste zulässige Belastung (kg): 6.519
höchst zulässiges Gesamtgewicht (kg): 16.800