KLF

Ausrüstung - Beladung:
Wasserführende Armaturen und Schläuche; VW Trokomat Gugg Tragkraftspritze,
A-Saugschläuche, 20 B-Schläuche, 6 C-Schläuche, 1B und 2 C-Strahlrohr, 2 Verteiler, 1 x 6 Kg ABC  und 1 x 2 Kg ABC Handfeuerlöscher;
Sonstige Ausrüstung:
Stromaggregat, Halogen-Leuchtlampen, 1 Mobiles Ascom Funkgerät, 2 Einhandfunkgeräte;

Technische Daten vom KLF

Kennzeichen: S 30.234
Funkrufname: Pumpe Hinterschroffenau
taktische Bezeichnung: Klein Löschfahrzeug ohne Wasser
Marke/Type: Iveco 35.8
Aufbau: FA. Seiwald/1985
Hubraum (cm³): 2.445
Leistung (kW bei 1\min): 53/4.200
Bauartgeschwindigkeit (km/h):  
Eigengewicht (kg): 2.600
höchste zulässige Belastung (kg): 900
höchst zulässiges Gesamtgewicht (kg): 3.500
Wendekreis (m): 10.5
Radstand (mm): 2.800
Spurweite (mm): 1.716/1.680